Laubfrosch

 

Der Mittelmeerlaubfrosch (Hyla meridionalis) klein, aber oho!

Doch bald sind die Lebensgeister da und dem Nebenbuhler wird schon im Strauch klargemacht, wer hier das Sagen hat:

Und falls da noch jemand Zweifel haben sollte, lässt man schon aus dem Busch mal ein paar kräftige ÄÄÄP´s aus der kehlständigen Schallblase ertönen:

Gleich ist es soweit: unser Laubfrosch wird seinen Stammplatz im Teichwasser aufsuchen.

Mit zwei, drei Sprüngen oder kurzer, geschickter Hangelei zwischen den Ästen wäre er unten im Wasser, doch unser Laubfrosch hält inne, denn ...

... zuerst muß er sich noch um seine dringenden Geschäfte kümmern!

Aber dann ist er, schwupps, im Wasser. Klein, aber langbeinig ist unser Laubfrosch:

Er schickt sich nun an, sein Revier einzunehmen und hat sich vorsorglich schonmal voll mit Luft gepumpt:

vorherige     Seite 2     nächste
Alle Bilder ©copyright by Birgit Kremer
webmaster Sabine Börsch
Impressum